Kontakt

Kronen, Brücken, Prothesen in Straelen

Zahnersatz soll in erster Linie Ihre Kau- und Sprechfunktion wiederherstellen. Ein weiteres, nicht weniger wichtiges Kriterium ist die Ästhetik: Zahnersatz soll nicht als solcher auffallen, damit Sie unbeschwert lächeln können.

Zahnarzt Straelen, Dr. Sven C. Riel, MSc MSc

Zahnersatzarten im Überblick

  • Teilkronen: Müssen wir nur ein wenig von Ihrer Zahnkrone, in der Regel die Kaufläche, ersetzen, können wir mit Teilkronen einen großen Teil des natürlichen Zahns erhalten.
  • Kronen: Ist einer Ihrer Zähne beispielsweise stark an einer Karies erkrankt oder ist ein größerer Bereich der natürlichen Zahnsubstanz betroffen, ist oft eine (vollkeramische) Krone ratsam.
  • Brücke: Fehlen einer oder mehrere Zähne ganz, empfiehlt sich oft eine Brücke. Eine mögliche Alternative ist ein Implantat.
  • Teil- und Vollprothesen: Fehlen mehrere Zähne oder eine ganze Zahnreihe, werden sie mit herausnehmbarem Zahnersatz, einer Teil- oder Vollprothese, ersetzt. Wie bei Brücken können Implantate eine Alternative sein.
  • Implantatgetragener Zahnersatz: Implantate sind oft eine gute Lösung, um Zahnersatz wie Brücken oder Prothesen stabil zu verankern. Dr. Riel MSc MSc ist in diesem Fachgebiet spezialisiert.

Eine vollkeramische Versorgung bietet den Vorteil, dass sie hochästhetisch ist, an jede individuelle Zahnfarbe angeglichen werden kann und langfristig haltbar ist. Zudem sind keramische Materialien äußerst gut verträglich (biokompatibel) und somit ebenfalls für Allergiker empfehlenswert.

Nach Absprache kommt unser Zahntechniker auch zu Ihrem Termin in die Praxis, damit wir den Zahnersatz farblich an Ihre natürlichen Zähne anpassen können – und Sie können unserem Fachmann einmal über die Schulter schauen!

Weitere Informationen zu Zahnersatz erhalten Sie in unserer Gesundheitswelt.